Was ist emotional intelligente kommunikation (EIK)?

 

Auf die Frage "Was war da los bei Euch?" - sei sie beruflich oder privat gestellt - höre ich sowohl bei meinen Klienten als auch in meinem eigenen Familien- und Freundeskreis am häufigsten die Antwort: "Kommunikationsprobleme!".


Im Rückblick auf meine acht Jahre als Unternehmerin kann ich ebenfalls sagen,
dass fast jedes Problem, was irgendwann einmal in meiner Firma aufgetreten ist,
etwas mit unachtsamer Kommunikation zu tun hatte. Im Privaten schaut es sehr ähnlich aus...

 

Gerade in unserer modernen, agilen "New Work"-Welt, die von flachen Hierarchien und viel Eigenverantwortung, aber auch von vielen Veränderungen und Flexibilität geprägt ist und in der Privat- und Berufsleben immer mehr in einander übergehen, ist Kommunikationsfähigkeit weit mehr als nur ein Soft Skill. 


Wie aber sollte eine moderne Art der Kommunikation aussehen, die einerseits Grundlage für Vertrauen, Motivation und Kooperation, und dadurch dann auch die Basis für Erfolg, Erfüllung und eine gelungene Work-Life-Integration ist?

 

EMOTIONAL INTELLIGENTE KOMMUNIKATION

IST EINE BEREICHERUNG

FÜR DICH UND DEIN BERUFS- UND PRIVATLEBEN!


die 3 SÄULEN & Das Dach der EIK

Das Dach: Eigenverantwortliche Kommunikation

Das Ziel meiner Coachings und Trainings ist, meine Kunden und Klienten dahin zu bringen, dass sie

...eigenverantwortlich,

...wertschätzend,

...ehrlich,

...klar,

...offen,

...achtsam

...und nachhaltig

miteinander kommunizieren, um ihre beruflichen Visionen zu erreichen
und eine für sie gesunde Work-Life-Balance zu leben.

 

Mein Konzept der Emotional Intelligenten Kommunikation hat ihren Ursprung in der Gewaltfreien Kommunikation von Marshall B. Rosenberg (bei der Eigenverantwortung, Selbstreflexion, Empathie und Bedürfnisorientierung wichtige Komponenten sind), ist darüber hinaus aber noch mit Kommunikationsmethoden aus dem NLP (Neurolinguistisches Programmieren) sowie weiteren klassischen Kommunikationstheorien ergänzt.

 

Die Voraussetzung für eine gelungene, Emotional Intelligente Kommunikation ist in den drei Säulen zu finden,
ohne die eine moderne, zukunftsorientierte Kommunikation nicht mehr möglich sein wird!

 


Die drei Säulen:

ACHTSAMKEIT

Die Basis des Konzepts bildet die Achtsamkeit  - die Fähigkeit, Situationen mit voller Aufmerksamkeit und klarem Bewusstsein wahrzunehmen! Denn nur durch unsere volle Aufmerksamkeit auf unsere Gedanken und Gefühle können wir die zweite Säule entwickeln.

Emotionale Intelligenz

Sie ist unsere Fähigkeit, unsere Gefühle und die unserer Mitmenschen korrekt wahrzunehmen und zu deuten! Durch sie erlangen wir Kenntnis über unsere Bedürfnisse und Blockaden. Erst wenn wir dieses Verständnis haben, können wir selbstbestimmt kommunizieren.

Empowerment

Empowerment bedeutetet Mut zu entwickeln, über eigene Wünsche zu sprechen und so die eigenen Gestaltungsspielräume voll auszuschöpfen. Auf Unternehmen bezogen bedeutet es, eine Vertrauenskultur zu entwickeln, die ehrliche, Kommunikation ermöglicht.