· 

Wie Deine Gefühle Dir den Weg zu einem erfüllten Leben zeigen

Bist Du schon lange auf der Suche nach Deinem ganz eigenen Weg? Möchtest Du endlich ankommen, aber weißt irgendwie noch nicht einmal so richtig, wo eigentlich? Bist Du Dir unsicher, warum Du eigentlich hier bist, oder siehst Du gerade nicht so richtig viel Sinn in Deinem Leben?

Und hörst Du vielleicht, weil Du selbst so unsicher bist, noch immer viel zu oft auf die Ratschläge und Tipps von Deinen Freunden, Eltern oder anderen Vorbildern? Dann mal schnell STOPP!!!!

Deine Wegweiser sind nämlich nicht im Außen zu finden!

Unsere Eltern haben alles, was ihnen selbst möglich war, getan, um uns einen Weg zu ebenen. Allerdings sind die Wenigsten von uns in Familien groß geworden, wo gesagt wurde: "Hach, wir schauen einfach mal, wie sich unsere Kleine/unser Kleiner so entwickelt und dann unterstützen wir sie/ihn voll und ganz in ihren/seinen Bedürfnissen und Fähigkeiten - auch wenn wir selbst davon überhaupt gar keine Ahnung haben!". Das kann man unseren Eltern nicht vorwerfen. Die meisten Menschen können sich (aufgrund dessen wie unser Gehirn aufgebaut ist) nun einmal nur das wirklich vorstellen, was sie selbst schon einmal erlebt haben - für alles andere liegen in unserem Gehirn dann noch keine Synapsen vor. Und alles, was wir noch nicht erlebt haben, macht uns (je nach Persönlichkeit mal mehr oder mal weniger) Angst.

Dazu kommt ja auch noch, dass sich Kinder ja auch unfassbar viel von ihren Eltern abschauen und erst einmal deren Werte, Weltanschauungen, Verhaltens- und Kommunikationsweisen übernehmen.

 

Wenn wir aber selbst Erwachsen sind, spüren wir oft, dass diese Werte und Verhaltensmuster nicht mehr zu 100% mit unserer individuellen Persönlichkeit vereinbar sind. Wir fühlen ein Unwohlsein, eine Anspannung oder eine richtige Unufriedenheit mit unserem Leben. Und genau diese Gefühle sind es auf die wir hören sollten. Denn Deine Gefühle sind Deine aller-allerbesten Gefährten! Sie lassen Dich erkennen, wer Du wirklich bist und in welche Richtung Dein Weg als nächstes führt!

Deine Gefühle sprechen mit Dir. Sie sagen Dir, wenn etwas in Deinem Leben nicht nach Deinen eigenen, tiefen Bedürfnissen läuft. Sie jaulen auf, wenn Du Deine Fähigkeiten nicht lebst sondern nach den Wunschvorstellungen Deiner Eltern agierst! Sie erinnern Dich tagtäglich an Deinen eigenen, authentischen Kern.


Du kannst Dich gegen sie wehren, Dich ständig ablenken und versuchen, sie zu verdrängen. Aber Du verdrängst damit Deine Individualität! Also: Hör auf Deine Gefühle - hör genau hin. Fühle sie in der Stille! Fühle sie im Kontakt mit Anderen! Fühle sie in Deinem alltäglichen Leben! Renn nicht weg! Sondern frag Dich, was sie Dir sagen wollen! Welches Bedürfnis ist gerade nicht erfüllt? Was brauchst DU gerade, damit Du wieder in Balance kommst? Erst wenn wir uns selbst erlauben, zu fühlen und authentisch zu handeln, werden wir ruhig und gelassen!

 

Teile gern Deine Erfahrungen dazu mit mir hier in den Kommentaren oder bei Facebook bzw. Instagram! Ich freue mich sehr über den Austausch mit Dir!!!

 

Und wenn Du irgendwie Unterstützung bei dem Finden Deines individuellen Wegs brauchst, dann bin ich gern für Dich da: In 1:1-Coachings, Workshops und Trainings!

 

Bis bald und alles Liebe,

P.S.: MERKE DIR DIESEN ARTIKEL DOCH AUF PINTEREST & KLICKE EINFACH AUF DAS PINTEREST-ZEICHEN:

Deine Gefühle sind Deine Wegweiser zu einem erfüllten Leben

Kommentar schreiben

Kommentare: 0